SFK hat sich zum Ziel gesetzt, die Ausbildung der KosmetikerIn zeitgerecht und auf hohem Niveau zu gestalten, den Berufsstand der KosmetikerIn zu fördern, einheitliche Arbeitsbedingungen für KosmetikerInnen zu schaffen und die beruflichen Interessen der KosmetikerIn zu vertreten, bei Behörden, Konsumenten und in der Öffentlichkeit.

Welche Ausbildung steht hinter welcher Berufsbezeichung?

Kosmetikerin EFZ
Inhaberin des eidgenössischen Fähigkeitszeugnisses
Lehrabschluss nach 3-jähr. Grundausbildung

Kosmetikerin FA
Inhaberin des eidgenössichen Fachausweises
Absolventin der Berufsprüfung

Kosmetikerin HFP
Inhaberin des eidgenössischen Diploms
Absolventin der Höheren Fachprüfung (Meisterprüfung)

Kosmetikerin mit Diplom Fachschule XY
Absolventin einer privaten Ausbildungsinstitutionen

Berufsbezeichnung (PDF)